Nach Lokalbesuch in Oberndorf

Unbekannte Randalierer beschädigen mehrere Fahrzeuge in Laufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen/Oberndorf - Am frühen Mittwochmorgen des 29. Dezember kam es in Laufen zu mehreren Sachbeschädigungen. Nun fahndet die Polizei nach den Randalierern. 

Am frühen Mittwochmorgen des 29. Dezember kam es in Laufen zu mehreren Sachbeschädigungen. So wurde am Stadtberg von einem österreichischen Autos ein Kennzeichen heruntergerissen. In der nahen Schiffmeistergasse wurde ein abgestellter Motorroller umgeworfen und beschädigt. Von einemin der Von-Brandl- Straße geparkten Fahrzeugs wurde ebenfalls ein Kennzeichen heruntergerissen. Dieses konnte bislang nicht aufgefunden werden. 

In Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Oberndorf konnten erste Erkenntnisse zu den Tätern gewonnen werden. Diese wollten nach dem Besuch eines Lokals in Oberndorf gegen 4.30 Uhr mit einem Taxi nach Laufen fahren, hatten jedoch das erforderliche Fahrgeld nicht. Sie machten sich daraufhin zu Fuß auf den Weg in Richtung Europasteg. Dort beschädigten sie mutwillig mehrere geparkte Fahrzeuge. In Laufen angelangt, setzten sie ihr Treiben dann fort. 

Polizei hofft auf Zeugen aus der Bevölkerung

Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, erhofft man sich von einer Videoauswertung aus dem Lokal das die Täter besucht haben, sowie durch Zeugenaussagen. 

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Laufen, Telefonnummer 08682/89880, oder bei der Polizeiinsüpektion Oberndorf zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser