An der B20

Laufenerin (78) stürzt mit Rad Böschung hinunter

Laufen - Am Samstag, gegen Mittag, kam es zu einem Fahrradunfall.

Am Samstag um 12.35 Uhr fuhr eine 78-jährige Laufnerin mit ihrem Fahrrad auf der B20 von Laufen in Richtung Freilassing. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens entschloss sich die Frau die B20 über eine abschüssige Böschung zu einem darunter verlaufenden Kiesweg zu verlassen. 

Aufgrund des dichten Bewuchses der Böschung kam die Frau zu Sturz und verletzte sich leicht. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser