Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Exhibitionist am Abtsdorfer See

Mann (60) spielt mit seinem Penis vor fremder Frau

Laufen - Am Donnerstag, den 26. Juli, gegen 12.30 Uhr trat ein Exibitionist beim Liegebereich des Freizeitgeländes am Abtsdorfer See auf.

Zu genannter Zeit hatte sich eine 60-jährige Frau am Seeufer, circa 200 Meter östlich vom Kiosk, zum Lesen auf eine Bank am Seeufer gesetzt. 

Ein etwa 55 bis 60-jähriger Mann in einer schwarzen zum Teil transparenten Badehose ging an der Frau vorbei in den See. Kurze Zeit später stand der Mann in geringer Entfernung vor der lesenden Frau und spielte an seinem Penis herum

Als die Frau den Mann ansprach, verließ dieser das Gewässer und ging zurück auf die Liegewiese. Der Mann wird etwa 180 cm groß, schlank mit hellblonden, lichten Haaren beschrieben

Die Polizeiinspektion Laufen bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zur Täterermittlung unter der Rufnummer 08682/8988-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare