Pressemitteilung Stadt Laufen

Verlängerung der Veranstaltungspause in Laufen

Laufen - Das Kulturamt der Stadt Laufen gibt eine nochmalige Verlängerung der Covid-19-bedingten Veranstaltungspause bekannt.

Bis einschließlich 31. Mai sind alle öffentlichen Veranstaltungen in Salzachhalle, Kleinkunstbühne und Altem Rathaus abgesagt. Die Veranstaltung "Da Huawa, da Meier und I" (geplant für 8. Mai) wird auf Sonntag, 18. Oktober verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit. Alle anderen Veranstaltungen im genannten Zeitraum - auch das Muttertagsbrunch auf Schloss Abtsee - sind ersatzlos gestrichen. Dafür bereits erworbene Karten können an den Vorverkaufsstellen, bei denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.


Über die Durchführung der Laufener Palette, der Salzach Festspiele sowie der Romantischen Nacht auf Schloss Abtsee wird Mitte Mai entschieden.

Pressemitteilung Stadt Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare