Pressemitteilung VLF Laufen

Reise des VLF Laufen nach Frankreich

Laufen - Nach dem großem Erfolg der Reise zum 90-jährigen Jubiläum des VLF Laufen nach Piemont, veranstaltet der VLF Laufen auch heuer wieder eine Reise. Es geht nach Frankreich unter dem Titel "Prickelnde Champagne mit Paris".

Termin ist der 14. Juni bis 19. Juni. Die Fahrt erfolgt mit dem Bus. Der erste Tag geht nach Straßburg mit Stadtbesichtigung und Übernachtung. Am zweiten Tag wird ein Obstbaubetrieb besichtigt. Dann geht die Fahrt weiter nach Reims mit Stadtbesichtigung. Die nächsten drei Nächtigungen sind in Reims.


Am dritten Tag wird mit der Reiseleiterin die Champagne erkundet, Ein Schneckenzuchtbetrieb und eine Champagnerkellerei werden besichtigt. Am 4. Tag wird ein Tagesausflug nach Paris gemacht. Natürlich mit Stadtbesichtigung und Fahrt auf der Seine. Auch gibt es Freizeit um selbst die Stadt zu erkunden. Am 5. Tag geht es wieder Richtung Elsass. Die Schlachtfelder von Verdun werden mit einer Führung besichtigt. Im Elsass steht dann ein Ziegenzuchtbetrieb auf dem Programm. Die Übernachtung erfolgt in Saverne. Am letzten Tag geht dann schon in Richtung Heimat. In Deutschland wird noch ein  Milchviehbetrieb mit neuem Kuhkomfortstall besichtigt, bevor wir wieder zu Hause ankommen.

Es sind noch Restplätze frei. Der Anmeldeschluss ist 27. Februar Der Preis für die Fahrt sind 920 bis 965, Euro je nach Teilnehmerzahl. Im Preis sind 5 ÜN mit HP, alle Führungen, Reiseleiter, Eintritte, 2x Mittagessen, Verkostungen, Trinkgelder, Audioguides etc. enthalten Genaueres erfahren sie bei Herrn Josef Galler, Tel. 08654 7201 oder vlf-laufen@gmx.de

Pressemitteilung VLF Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Kneffel

Kommentare