Er wurde wegen 13-fachen Betrugs angeklagt

Neue Stadträtin tritt Silach-Nachfolge in Laufen an

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Laufen - In Laufen wird heute die neue Stadträtin vereidigt. Susanne Aigner tritt die Nachfolge von Franz Silach an.

Silach ist im vergangenen Monat vom Landgericht Traunstein zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Wegen 13-fachen Betrugs ist er angeklagt gewesen. Er hat über 130.000 Euro unrechtmäßig in die eigene Tasche gescheffelt. Schuld sei seine „prekäre finanzielle Situation“, so Silach vor Gericht.

Noch im Gerichtssaal hat der Stadtrat sein Mandat niedergelegt. Am Dienstag nimmt Susanne Aigner aus der SPD-Fraktion seinen Platz im Laufener Stadtrat ein, wie Bayernwelle berichtet.

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser