Kurzparkzonen werden aufgehoben

Mehr und besser parken in Laufen

Laufen - In der Altstadt darf künftig wieder mehr geparkt werden. Das hat der Stadtrat am Abend beschlossen.

In der unteren Altstadt werden die Kurzparkzonen in Zukunft aufgehoben. Dies sei besser für den Einzelhandel, so Helmuth Putzhammer von der Stadt. Im anderen Altstadtbereich darf künftig mit Parkuhr 1,5 Stunden geparkt werden – außerhalb der Altstadt sogar drei Stunden, so berichtet die bayernwelle.

Das alles funktioniert ohne Gebühren, Montags bis Freitags von 8 Uhr bis 18 Uhr, Samstag bis 12 Uhr und am Sonntag darf so lange geparkt werden, wie jeder möchte.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser