Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Osterrallye für Familien

Eine Aktion vom Team der offenen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit der Stadt Laufen

Die Osterferien stehen vor der Tür. Das Team der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit der Stadt Laufen hat sich in diesem Jahr etwas Besonderes für Familien ausgedacht: eine Osterrallye durch Laufen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Laufen - Mitmachen kann Groß und Klein. Es warten spannende Rätsel und Mitmach-Aktionen an insgesamt 11 Stationen in der Altstadt von Laufen. Die Rallye findet statt im Zeitraum vom 13. bis 19. April. Der Rallye-Bogen kann bereits jetzt kostenlos auf der Homepage der Stadt Laufen heruntergeladen werden unter: www.stadtlaufen.de/aktivnachmittage. Ausgedruckte Exemplare können zu den genannten Öffnungszeiten abgeholt werden im Jugendtreff Laufen am 13. April zwischen 9.30 bis 13 Uhr sowie auch am 14. April zwischen 9 bis 13 Uhr.

Alle Stationen können zu Fuß abgelaufen werden. Die Reihenfolge der Stationen ist dabei variabel wählbar. Insgesamt dauert die Osterrallye 2 bis 3 Stunden, je nach individuellem Tempo. Das Wichtigste bei dieser Osterrallye soll sein, dass die Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern miteinander Spaß haben und eine schöne gemeinsame Zeit erleben. Der ausgefüllte Rallye-Bogen kann am Dienstag, den 19. April zwischen 13 bis 18 Uhr gegen ein kleines Ostergeschenk eingetauscht werden im Kinder- und Jugendtreff Laufen, Kohlhaastr.4. Ostergeschenke gibt es, solange der Vorrat reicht. Auskünfte zur Osterrallye erteilt: Städt. Familienbeauftragte Katharina Hager, tel. 08682/8987-29, email: katharina.hager@stadtlaufen.de, ab 4. April wieder erreichbar

Pressemitteilung Stadt Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Fernando Gutierrez-Juarez

Kommentare