Bauprojekt am Abtsdorfer See in Laufen

Ehemaliges Altenheim soll zu Gasthof mit Terrasse und Steg werden

Die ehemalige Altenpflegeeinrichtung am Abtsee in Laufen soll zu einem Gasthof umgebaut werden.
+
Die ehemalige Altenpflegeeinrichtung am Abtsee in Laufen soll zu einem Gasthof umgebaut werden.

In der Sitzung des Bau-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschusses Laufen wurde am 9. März im Sitzungssaal des Rathauses unter anderem der Umbau der ehemaligen Altenpflegeeinrichtung am Abtsee besprochen.

Laufen - Punkt Zehn der Tagesordnung des Bauausschusses Laufen fasst das Vorhaben kurz und verständlich zusammen: Umnutzung und Umbau der ehemaligen Altenpflegeeinrichtung in ein Gasthaus mit Beherbergung, Neuerrichtung einer Terrasse und eines Steges in Abtsee. In der Sitzung wurde dem Bauantrag der Gebrüder Meindl aus Kirchanschöring das gemeindliche Einvernehmen mit einer mehrheitlichen Zustimmung von Acht zu Eins erteilt.

Nachdem das Altenpflegeheim aus dem Gebäude ausgezogen war, stand es leer. Aus diesem Grund wurde die Beantragung des Umbaus und der Umnutzung gut angenommen. „Die Gebrüder Meindl haben sich gottseidank dem Leerstand angenommen“, erklärt der Laufener Geschäftsleiter Christian Reiter. Das werde seitens des „Bürgermeisters und der Gemeinde sehr begrüßt“

Der Zeitpunkt eines möglichen Baubeginns wurde noch nicht genannt. Das Bauvorhaben muss zunächst noch die nötige Baurechtsprüfung am Landratsamt Berchtesgadener Land durchlaufen. Erst mit dessen Genehmigung kann weiter geplant werden. Seitens Gebrüder Meindl und der Gemeinde Laufen ist die Hoffnung auf ein positives Urteil jedoch groß.

mda

Kommentare