Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kleinkunstbühne

Boogie Nacht Laufen: Christian Christl präsentiert eine Piano-Legende im „Heurigen“

Boogie Nacht Laufen
+
Die „Boogie Nacht“ findet in der Kleinkunstbühne statt.

Laufen - Am 27. Oktober findet die „Boogie Nacht Laufen“ statt.

Die Meldung im Wortlaut

Am Donnerstag, 27. Oktober findet wieder die „Boogie Nacht Laufen“ um 20 Uhr in der Kleinkunstbühne Laufen (Briouder Platz 1, 83410 Laufen a.d. Salzach) statt. Christian Christl präsentiert diesmal den Wiener Blues- und Boogie Pianisten Martin Pyrker. Er ist an den 88 Tasten eine Legende. In diesem Jahr feiert er sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Seit den 1970er Jahren war er bei allen wichtigen TV-Sendungen im ORF, beim allerersten Boogie-Festival in Deutschland 1972 in Köln und bei den legendären Konzerten im Wiener Konzerthaus 1974 dabei und hat damit auch den Grundstein für den Erfolg des Piano Boogie Woogie in Europa gelegt. Heute ist er gefragter Gast auf Klavier-Festivals weltweit und kommt zum ersten Mal nach Laufen. Es gibt nur noch Resttickets an allen bekannten Vorverkaufs-Stellen.

Pressemitteilung Christian Christl

Kommentare