Hermann Gerland heute beim SV Laufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Fußballtrainer Hermann Gerland: Heute Abend zu Gast beim SV Laufen.

Laufen - Gestern noch Champions League, heute Kreisliga: "Tiger" Hermann Gerland löst am Abend ein Versprechen ein, den SV Laufen zu trainieren. Los geht's um 17.45 Uhr.

Hermann Gerland, geboren in Bochum, betreut den deutschen Rekordmeister FC Bayern München seit April 2009 als Co.-Trainer. Zuvor war er lange Zeit Cheftrainer der 2. Mannschaft. Stationen als Coach hatte der ehemalige Profi (vor allem beim VfL Bochum) reichlich: 1. FC Nürnberg, Tennis Borussia Berlin, Arminia Bielefeld, SSV Ulm, VfL Bochum - aber vor allem eben beim FC Bayern München.

2011 besuchten die Bayern-Fans des SV Laufen die Allianz-Arena in Fröttmanning. Bei dieser Gelegenheit versprach Gerland, ein professionelles Training in der Salzachstadt leiten zu wollen. Heute Abend kommt es zur Einlösung des Versprechens des 58-Jährigen, der 1954, also rechtzeitig zum "Wunder von Bern" das Licht der Welt erblickte.

Die beiden Laufner Trainer Kruno Ruzic (1. Mannschaft) und Bernhard Geiselbrechtinger (2.) dürfen dem Bayern-Co-Trainer dabei nicht nur über die Schulter schauen, sondern ihn auch in seiner Arbeit unterstützen. „Eine feine Sache für uns, wir freuen uns sehr auf den Abend“, so Ludger Schulze, der den persönlichen Kontakt mit Hermann Gerland herstellte. Nach Werner Lorant, Dieter Eckstein und Martin Hinteregger vor einigen Monaten ist der Bayern-Co.-Trainer schon der vierte prominente Gast beim SVL in diesem Jahr.

Zuschauer sind ab 17.45 Uhr am Laufner Sportplatz gern gesehen. Unter den Besuchern werden zwei Tickets für das DFB-Pokal-Heimspiel des FC Bayern München gegen den 1. FC Kaiserslautern (Mittwoch, 31. Oktober) verlost.

bit

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser