Jahrgangsbaum 2010 in Hofham

+

Hofham - Der Jahrgangsbaum 2010 der Stadt Freilassing wurde am 26. Oktober durch Ersten Bürgermeister Josef Flatscher anlässlich des abgeschlossenen Straßenausbaus in der Hofhamer Straße gepflanzt.

Bereits im Jahr 2008 hatte eine Bürgerin der Stadt Freilassing die Anregung eingebracht, für die neuen Erdenbürger der Stadt junge Bäume zu pflanzen.

Die Stadt hat diese Idee gerne aufgenommen und jährlich einen „Jahrgangsbaum“ gepflanzt.

Bei dem Baum handelt es sich um einen Spitzahorn, eine für diesen Standort geeignete Baumart. Der erste Jahrgangsbaum 2008 wurde am „Platz der Begegnung“ im Eichetpark gepflanzt, einem beliebten Treffpunkt, der im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ geschaffen wurde.

Der zweite in der Geschichte, der Jahrgangsbaum 2009 steht „Unter den Linden“ auf dem Spielplatz am Eichetpark.

Pressemeldung Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser