Sägewerkstraße: Feuer in einer Lagerhalle

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring – Eine Lagerhalle brannte in der Nacht. Anwohner wollten auch eine Explosion gehört haben. Die Feuerwehr brachte den Brand aber schnell unter Kontrolle.

Am Samstagabend, 8. Juni, hörte kurz vor 23 Uhr ein Anwohner der Bahnhofstraße in Hammerau, Gde. Ainring, Knallgeräusche in seiner Nachbarschaft. Als er nach der Ursache sah, bemerkte er eine starke Rauchentwicklung aus einem benachbartem Gebäude, das als Büro und Lagerraum einer Firma dient.

In einem Lagerraum dieser Räumlichkeiten brannte ein Teil der dort gelagerten Materialien und ein nicht betriebsbereites Auto.

Der Brand, der einen Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro verursachte, konnte wegen des aufmerksamen Nachbarn schnell von der verständigten Ainringer Feuerwehr gelöscht werden.

Die Brandursache ist bisher unbekannt. Nach dem derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich aber vermutlich nicht um Brandstiftung.

Hammerau: Brand einer Lagerhalle

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser