Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fünf Kilometer Ölspur beschäftigte Feuerwehr

+

Thundorf/Teisendorf - Eine fünf Kilometer lange Ölspur beschäftigte 50 Feuerwehrleute am Montagabend. Die BGL 10 wurde zur Reinigung teilweise einspurig gesperrt.

Wie Aktivnews berichtet, mussten rund 50 Feuerwehrleute am späten Montagnachmittag auf die Kreisstraße BGL 10 ausrücken, um eine rund fünf Kilometer lange Dieselspur zu beseitigen. Der Dieselfilm wurde abgestreut und abgekehrt, die Straße war zu diesem Zweck teilweise nur noch einspurig befahrbar.

Die freiwilligen Feuerwehren aus Teisendorf, Thundorf und Ainring waren rund zwei Stunden mit den Reinigungsarbeiten beschäftigt.

Der Verursacher ist noch unklar.

Kommentare