Frühschoppen mit der "Borderline Cross Band"

+
„Borderline Cross Band“

Freilassing - Am 2. Oktober tritt in der Lokwelt die Borderline Cross Band - derzeit im Quartett - mit Ihrem vielversprechenden Programm auf.

Die Band die besser bekannt ist als die „Borderline Blues Band“ beschließt die Jazzfrühschoppensaison 2011. Die Band – brilliert wie eh und je durch ihre Spielfreude und den Groove. Klassiker von Cream, Mountain oder Taste haben sich ins Programm geschmuggelt – sehr zur Freude der Rockfans. Freuen Sie sich auf Markus Nickl (guitar, slide, vocal), Herbert Prechtl (guitar, mandoline, vocal), Helmut Okroy (bass, vocal) und Wolfgang Hollinger (drums, vocal)

Pressemitteilung Susanne Lippert

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser