Frostige Trainingsstunde für Zirkuskinder

Freilassing - Zirkuskinder von Kalambur durften sich abseits der Manege einmal unter Beweis stellen und machten auch dort eine gute Figur.

Wie der Ausflug nach Salzburg zum Schlittschuhlaufen beweist, machen die Zirkuskinder von der Zirkusgruppe Kalambur aus dem Aquarium nicht nur in der Manege sondern auch auf dem Eis eine gute Figur. Eine „frostige“ Trainingsstunde wurde mit einem Besuch im Europark und einem gemeinsamen Pizzaessen abgerundet und eine müde, aber glückliche Zirkusgruppe reiste mit dem Zug wieder nach Hause.

Pressemeldung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser