Großes Fronleichnams-Fest in Waging

Waging - Das Fronleichnams-Fest wurde am Donnerstag in Waging am See groß gefeiert. Auch der Bürgermeister Herbert Häusl war am Ende hellauf begeistert.

Den Auftakt des Festes bildete ein gemeinsamer Gottesdienst, der von Pfarrer Andreas Ager zelebriert wurde. Der Waginger Kirchenchor, unter der Leitung von Organist und Chorleiter Alfons Schmuck, umrahmte die Feier. Bei herrlichem Wetter zogen die Besucher dann zu den schön geschmückten Altären im Ort.

Fronleichnam in Waging

Gebete, Gesang, Musik und Fürbitten prägten die einzelnen Stationen, denen überaus viele Waginger und Gäste beiwohnten. Den Abschluss fand die Prozession nach dem Schlusssegen und dem "Te Deum" unter der Begleitung der Waginger Musikkapelle an der Mariensäule am Marktplatz. Im Interview mit Erwin Mertl von EMOVIES24 sagte Wagings Bürgermeister Herbert Häusl, dass für ihn Fronleichnam ein besonderes Zeichen des christlichen Glaubens, der Tradition sowie der Gemeinschaft sei.

Erwin Mertl

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Erwin Mertl

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser