Von der Salzach bis nach Haag

Motocross-Fahrer in Bachbett unterwegs

Fridolfing - Drei Motocross-Fahrer fuhren an Fronleichnam verbotenerweise durch das Bachbett der Salzach.

Am Donnerstag, 15. Juni gegen 11.30 Uhr, beobachtete ein Anwohner wie drei Personen auf roten, bzw. orangefarbenen Motocross-Motorrädern im Kolomanbach von der Salzach her bis zur Ortschaft Haag fuhren. 

Nach Spurenlage waren die Drei auf dem Salzachuferweg aus Richtung Fridolfing gekommen. Da gegen straßenverkehrsrechtliche, sowie naturschutzrechtliche Vorschriften verstoßen wurde, sind Hinweise zu den Kradfahrern, die Motocross Bekleidung und Helme trugen, erbeten an die

Polizeiinspektion Laufen, Tel. 08682/89880

.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Fridolfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser