Erst wird's laut, dann leiser

Freilassing - Heute starten über Nacht die Bauarbeiten am Bahnhof Freilassing, unter anderem zur Geräuschreduzierung. Das bedeutet erstmal aber mehr Lärm: 

Wie die Deutsche Bahn AG mitteilt, finden in der Nacht vom 30. auf 31. Januar am Bahnhof Freilassing von ca. 22.30 bis 5 Uhr Bauarbeiten statt. Bei den Arbeiten handelt es sich um maschinelles Schienenschleifen zur Geräuschreduzierung vorbeifahrender Züge und um die Beseitigung von abnutzungsbedingten Schienenfehlern.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser