Erst wird's laut, dann leiser

Freilassing - Heute starten über Nacht die Bauarbeiten am Bahnhof Freilassing, unter anderem zur Geräuschreduzierung. Das bedeutet erstmal aber mehr Lärm: 

Wie die Deutsche Bahn AG mitteilt, finden in der Nacht vom 30. auf 31. Januar am Bahnhof Freilassing von ca. 22.30 bis 5 Uhr Bauarbeiten statt. Bei den Arbeiten handelt es sich um maschinelles Schienenschleifen zur Geräuschreduzierung vorbeifahrender Züge und um die Beseitigung von abnutzungsbedingten Schienenfehlern.


Pressemitteilung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare