Mercedes CLS gegen Roller:

Ein Spurwechsel mit fatalen Folgen

+

Freilassing - Ein Ludwigsburger übersah am Mittwoch beim Spurwechsel auf der B304 einen Rollerfahrer neben ihm - das folgende Bremsmanöver hatte fatale Folgen: 

Am Mittwoch, den 22. Oktober, ereignete sich auf der B304 zwischen Freilassing und Salzburg ein Unfall zwischen einen Sportwagen und einem Roller. Ein Ludwigsburger, der mit seinem Mercedes CLS von Freilassing Richtung Salzburg unterwegs war, wollte auf der B304 die Spur wechseln. Zur gleichen Zeit fuhr neben ihm ein Rollerfahrer aus Salzburg. Der Mercedes-Fahrer übersah diesen beim Spurwechsel, daraufhin bremste der Salzburger Rollerfahrer so sehr ab, dass er mit seinem Roller zu Sturz kam.

Übereilter Spurwechsel bringt Rollerfahrer zu Fall

Der Rollerfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Am Einsatzort waren ein Rettungswagen sowie zwei Feuerwehrfahrzeuge zur Absicherung. Die Polizei Freilassing nahm den Unfall auf

FDL/Brekl

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser