Zwischen Freilassing und Salzburg

Grenzstraße ab nächsten Donnerstag wieder unter Verkehr!

+

Freilassing - Die vor zwei Wochen begonnenen Straßenbauarbeiten auf der Grenzstraße zwischen Freilassing und Salzburg kamen zwar bisher sehr gut voran, dauern aber noch bis in die kommende Woche an.

Wie das Staatliche Bauamt Traunstein mitteilt, wird die B304 voraussichtlich am nächsten Donnerstag (1. Juni) wieder uneingeschränkt befahrbar sein!

Sanierung geht weiter

Nachdem am Dienstag der Verkehr von der südlichen Fahrbahnseite auf die fertig gestellte Nordseite umgelegt wurde, konnte die Sanierung weitergehen. Vorm Wochenende sollen auf der zweiten Fahrbahnseite die Binderschicht und am kommenden Montag die Deckschicht aufgebracht werden.

Der Anschlussast in Richtung Salzburg und Burghausen wird dann am Dienstag asphaltiert. Am Mittwoch werden noch die Straßenausstattung und die Bankette hergestellt. Die Straßenmarkierung wird am Donnerstag unter Verkehr aufgebracht. 

Für all diese Arbeiten ist trockenes Wetter notwendig. Im Falle von Regentagen verschieben sich die Arbeiten entsprechend nach hinten.

Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Traunstein

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser