Globus-Baumarkt eingestellt

  • schließen

Freilassing - Die Bürger haben in Sachen Globus-Baumarkt in Freilassing den Ausschlag gegeben. Der Stadtrat hat sich gestern entschieden, ob die Pläne weiterverfolgt werden oder nicht.

Lesen Sie auch:

Stadtrat tagt zum Globus-Baumarkt

Wie Bayernwelle Südost berichtet, ist der geplante Globus-Baumarkt in Freilassing endgültig Geschichte. Der Stadtrat beschloss am Abend, das Projekt nicht weiter zu verfolgen. Bürgermeister Josef Flatscher sagte dem Radiosender, dass die Informationsveranstaltung im September gezeigt habe, dass die Freilassinger andere Prioritäten sehen würden. Wie zum Beispiel die Gestaltung des Bahnhofareals und die Aufwertung der Innenstadt. Außerdem wurde ein Bürgerbegehren gegen den Baumarkt eingereicht. Das habe gezeigt, dass es vernünftiger sei, die Pläne einzustellen, so Flatscher.

Eine so erfolgreiche Bürgerbeteiligung wünscht sich die Stadt Freilassing auch bei der Umsetzung des Stadtentwicklungskonzept. Die Leitlinien dafür sollen am Dienstagabend erarbeitet werden. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Freilassinger Rathaussaal.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © Globus

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser