+++ Eilmeldung +++

Offenbar Selbstmord

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Für ein Filmprojekt wurde ein Laufsteg aufgebaut

Auf dem Catwalk: Modenschau der Feuerwehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Ungewöhnlicher "Einsatz" für die Freilassinger Feuerwehr: Bei einer Modenschau mussten bislang unentdeckte Talente der Floriansjünger ans Tageslicht gefördert werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Freilassing führte für das Filmprojekt der Jugendfeuerwehren des Landkreises BGL kürzlich eine Modenschau durch. Aufgabe war es, den Inhalt des „Kleiderschrankes“ der Feuerwehr vorzuführen. So sollten alle Einsatzbekleidungen und auch die Uniformvarianten auf dem Laufsteg präsentiert werden.

Unter der Organisation von Peter Reiter-Hiebl und Leitung des Filmemachers Pit Zuckowsky wurden in der Freilassinger Fahrzeughalle die Einsatzfahrzeuge so platziert, dass man mit deren Blaulicht und Zusatzbeleuchtungen hervorragende Lichteffekte für den Hintergrund der Aufnahmen erzeugen konnte. Auch der Nebel durfte nicht fehlen, der eigentlich für Übungszwecke gedacht ist und kurzer Hand zweckentfremdet wurde, um ein passendes Flair in die zum Filmstudio umfunktionierte Fahrzeughalle zu bringen.

Ebenso wurde ein Laufsteg aufgebaut, der mit Feuerlöschern und Blitzlampen eingerahmt ein zusätzliches Catwalkfeeling ergab. Anschließend hieß es: "Und Action" - woraufhin sich 26 Feuerwehrmänner und -frauen mit den verschiedensten Schutzbekleidungen und Uniformen der Feuerwehr professionell auf dem Laufsteg bewegten.

Der Catwalk ist eröffnet: Modenschau der Feuerwehr

Pressemeldung der Feuerwehr Freilassing

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser