Schwieriges Jahr für die Wasserwacht

Freilassing - Die Freilassinger Wasserwacht blickt heute in ihrer Jahreshauptversammlung im Rot-Kreuz-Haus auf ein ziemlich schwieriges Jahr zurück.

Seit dem Jahrhundert-Hochwasser im vergangenen Jahr ist das Hallenbad Badylon gesperrt. Das schränkt auch die Wasserwacht in ihren Trainings erheblich ein. Heute wird die Vorstandschaft der Freilassinger Wasserwacht auf die vergangenen zwölf Monate zurückblicken: und zwar im Rahmen der Jahreshauptversammlung. Beginn ist um 19 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Freilassing.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser