Vegan grillen

Internationaler und veganer Donnerstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Einmal im Monat wird "international, bio und vegan" gegrillt - was könnte in den heißen Sommermonaten besser passen? Auch Fleischesser sind zum veganen Grillen aufgerufen.

Jeden dritten Donnerstag im Monat lädt "Freilassing is(s)t international, bio und vegan" ins „Kontakt" im Mehrgenerationenhaus in Freilassing ein. Was passt im Sommermonat Juli besser als grillen? Dass das schmeckt, davon konnten sich Köche und Gäste bei Sesam-, Soja- und Gemüsespießen, Linsensalat, indischem Kartoffelsalat, veganer Mayonnaise oder diversen selbst gemachten Grillsoßen überzeugen.

Fleischesser sind herzlich eingeladen

Besonders willkommen sind Fleischesser, die einfach neugierig sind auf abwechslungsreiche, gesunde und nachhaltige Ernährung. Mittlerweile hat sich der "Internationale und vegane Donnerstag" auch unter den Bad Reichenhallern herumgesprochen. "Ich ernähre mich seit meiner Diagnose einer unheilbaren Erkrankung pflanzlich und ohne jegliche Medikamente und kann seitdem wieder in den Bergen rumkraxeln", erzählt der Gast aus der Nachbarstadt und sieht dabei rundum zufrieden aus.

"Damit ohne Fleisch keinen Verzicht bedeutet, gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt leckere Alternativen", darüber freuen sich die Initiatorinnen Susanne Coehnen, Daniela Fries und Marie-Luise Thierauf besonders. "Du darfst nicht…." bringt überhaupt nichts, wissen sie. Aber mit dem Angebot auf dem Grill konnten sie auch die Fleischesser unter den Gästen überzeugen.

Pressemitteilung Mehrgenerationenhaus "Kontakt" Freilassing

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser