Niemand hatte sie über Baustart informiert

Bewohner über plötzliche Bauarbeiten in Hofham empört

  • schließen

Hofham/Freilassing - Anfang Mai begannen Baumaßnahmen in Hofham. Viele Bürger waren davon überrascht und empört zugleich, denn sie hatte keiner über den Baubeginn informiert.

Anfang Mai wurde mit den Bauarbeiten an der Haunsberg-, Hofhamer-, Nockstein- und Staufenstraße in Hofham begonnen. Doch viele Anwohner seien damit überrumpelt worden: Sie hätte niemand über den Beginn der Arbeiten informiert,das berichtet pnp.de. Die Stadt holte dies zwar nun nach, dennoch machten viele Anwohner ihrem Ärger auf Facebook Luft.

Baumaßnahmen in vollem Gange

Mit dem Wasserleitungsbau sei bereits begonnen worden. Im nächsten Schritt gehe es nun um die Baumaßnahmen für Strom, Gas, Breitband und auch Straßenbau.

ics

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT