Kabelschaden an der Bahnstrecke

830 Haushalte in Ainring und Freilassing seit Mittwoch ohne Internet und Telefon

Freilassing/Ainring - Derzeit sind zahlreiche Vodafone-Kunden ohne Festnetz- und Internetanschluss. Der Grund ist ein Kabelschaden an der Bahnstrecke in Freilassing.

Wegen eines Kabelschadens an der Bahnstrecke in Freilassing sind 830 Kunden von Vodafone in Freilassing und Ainring seit Mittwoch um 13.15 Uhr ohne Festnetz- und Internetanschluss. "Die Reparaturarbeiten laufen auf Hochtouren", teilt Vodafone gegenüber pnp.de mit und bittet um Entschuldigung und Geduld.

Betroffen sind neben Privathaushalte auch das Rathaus und Geschäftskunden. "Wir setzen alles mögliche daran, dass die 830 betroffenen Kunden schnellstmöglich wieder das Internet und ihr Festnetz-Telefon in gewohnter Qualität nutzen können" verspricht Vodafone, kann aber wegen der schwierigen Reparaturarbeiten kann kein genauer Zeitpunkt genannt werden.

ma

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT