Am 8. Oktober an der Einmündung Laufener Straße

Unfall auf der BGL2 bei Freilassing fordert zwei Verletzte

Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
+
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing

Freilassing - Am 8. Oktober, um 7.50 Uhr, kam es auf der Kreisstraße BGL2 in Freilassing zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen.

Update, 9. Oktober 13.45 Uhr - Pressebericht des KV Berchtesgadener Land


Am Donnerstagmorgen gegen 7.50 Uhr sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße BGL 2 in Freilassing nach erster Einschätzung des Notfallsanitäters des Roten Kreuzes zwei Beteiligte leicht verletzt worden. Eine 18-jährige Einheimische wollte mit ihrem Renault von der Kreisstraße nach links auf die Laufener Straße abbiegen, wobei sie einen entgegenkommenden Audi eines 24-jährigen Einheimischen übersah. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing

Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing
Unfall auf Kreisstraße BGL2 in Freilassing © KV Berchtesgadener Land

Die Integrierte Leitstelle Traunstein schickte das Freilassinger Rote Kreuz mit einem Rettungswagen sowie die Freiwillige Feuerwehr Freilassing zur Unfallstelle. Nach medizinischer Erstversorgung durch die Notfall- und Rettungssanitäter wurden die beiden Leichtverletzten zur weiteren Behandlung zur Kreisklinik Freilassing transportiert.

Die Ehrenamtlichen der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher, banden ausgelaufene Betriebsstoffe, sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den Unfall auf, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Pressemitteilung des KV Berchtesgadener Land

Erstmeldung:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Eine 18-jährige Einheimische bog von der Bundesstraße B20 bei Freilassing Nord auf die Kreisstraße ab und fuhr anschließend in Richtung Surheim. An der Einmündung zur Laufener Straße wollte sie nach links abbiegen. Dort kam ihr jedoch ein vorfahrtsberechtigter Einheimischer mit seinem Auto entgegen.

Die 18-jährige übersah das entgegenkommenden Auto, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die beiden Unfallbeteiligten wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Freilassing übernahm die Verkehrsmaßnahmen sowie die Bindung ausgelaufener Betriebsstoffe.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Kommentare