Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hochzeiten und Namensänderungen

Standesamt der Stadt Freilassing unter neuer Leitung

Erster Bürgermeister Markus Hiebl (re.) überreicht Kathrin Geisler (li.) die offizielle Urkunde.
+
Erster Bürgermeister Markus Hiebl (re.) überreicht Kathrin Geisler (li.) die offizielle Urkunde.

Das Standesamt der Stadt Freilassing hat eine neue Leiterin: Standesbeamtin Kathrin Geisler übernimmt die Geschicke des Amtes, das unter anderem für Hochzeiten und Namensänderungen zuständig ist.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Freilassing - Bisher wurde das Standesamt als Teil des Ordnungsamtes von dessen Leiter Helmut Wimmer geführt. Dieser übernimmt nun unter anderem den Fluglärmschutz in seinen Zuständigkeitsbereich.

Offizielle Ernennung durch Ersten Bürgermeister

Ende Mai überreichte Erster Bürgermeister Markus Hiebl Kathrin Geisler die offizielle Ernennungsurkunde. Nach 14 Jahren bei der Stadt Freilassing – sechs davon als Standesbeamtin – ist Kathrin Geisler bestens vorbereitet, das Standesamt zu führen. „Ich bin motiviert und freue mich auf meine neuen Aufgaben“, so die Verwaltungsfachwirtin. Auch Erster Bürgermeister Markus Hiebl zeigt sich erfreut: „Ich gratuliere der neuen Leiterin des Standesamtes und wünsche ihr viel Erfolg! Gleichzeitig möchte ich mich auch bei Ordnungsamt-Leiter Helmut Wimmer bedanken und ihm alles Gute für sein neues, zusätzliches Aufgabengebiet wünschen.“

Die 2022 erste Sitzung der Fluglärmschutzkommission hat im Frühling bereits erfolgreich stattgefunden.

Standesamt als wichtiger Teil der Stadt

Das Standesamt verrichtet im Bereich der städtischen Verwaltung zahlreiche wichtige Aufgaben: Beurkundungen von Geburten sowie Prüfungen von Ehevoraussetzungen, Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen und die Beurkundung von Sterbefällen zählen zu den „klassischen“ Tätigkeiten. Auch Vaterschaftsanerkennungen, Beurkundungen familienrechtlicher Namenserklärungen, Beurkundungen und Entgegennahmen von Kirchenaustrittserklärungen und vieles mehr fallen unter die Zuständigkeit des Standesamtes.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare