Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer wird sein Nachfolger?

Langjähriger Freilassinger Stadtrat Helmut Fürle geht in den Ruhestand

würdevoller Abschied von langjährig engagiertem Stadtratmitgleid Helmut Fürle
+
Erster Bürgermeister Markus Hiebl bedankt sich bei Helmut Fürle für dessen langjähriges Engagement.

Mit „einem lachenden und einem weinenden Auge“ verabschiedete Erster Bürgermeister Markus Hiebl mit seinen Kollegen das langjährige Stadtratsmitglied Helmut Fürle in den Ruhestand. Wer zukünftig in seine Fußstapfen tritt, ist noch ungewiss.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Freilassing – Stadtratsmitglied Helmut Fürle verlässt den Stadtrat: Der 70-Jährige wurde am Mittwoch (3. August) von Erstem Bürgermeister Markus Hiebl und von seinen Kollegen herzlich verabschiedet.

Erster Bürgermeister Markus Hiebl überreichte dem scheidenden Stadtratsmitglied einen Geschenkkorb und richtete dankende Worte an Helmut Fürle: „Sie haben über lange Jahre ein sehr hohes Maß an Engagement für die Stadt Freilassing bewiesen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge dürfen wir Sie nun quasi in den Ruhestand verabschieden. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft!“

Wer die Nachfolge des ausgeschiedenen Stadtratsmitglieds antritt, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare