Stadt begrüßt neuen Bürger im Rathaus

So süß ist der 17.000. Einwohner Freilassings

+
Freudig begrüßte Bürgermeister Josef Flatscher die kleine Zoe als 17.000sten Einwohner von Freilassing

Freilassing - Ende Mai hatte Freilassing noch eine Einwohnerzahl von genau 16.998 Personen. Aber gleich Anfang Juni wurde die Hürde von 17.000 Einwohnern überschritten!

Bürgermeister Josef Flatscher konnte die Familie Dr. Nikolett Nagy/Peter Sinkovits und Tochter Zoe im Rathaus mit einem Blumenstrauß als die ersten der nun mehr als 17.000 Einwohner zählenden Stadt willkommen heißen. 


Unsere Stadt ist als Wohnort sehr beliebt, wie Einwohnerzahlen zeigen“, freut sich Bürgermeister Flatscher „Seit Jahren steigt unsere Bevölkerungszahl stetig an. Das bedeutet aber auch, dass wir für die entsprechende Infrastruktur wie Kindertagesstätten, Schulen, Wohnraum und weiterem sorgen müssen. In unserem mit den Bürgerinnen und Bürgern erstellten Integrierten Stadtentwicklungskonzept haben wir das berücksichtigt.“ 

Jetzt müssen diese Schritte umgesetzt werden. Zum Beispiel werde mit dem neuen viergruppigen Kindergarten – der Spatenstich fand diese Woche statt – dem Rechnung getragen. Aber auch bei den Schulen müssen noch Plätze geschaffen werden. Die Zuzüge aus anderen Orten und auch die Kinder machen Freilassing größer und vielfältiger und zeigen, dass es als lebenswerter Ort empfunden wird.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare