Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stadt Freilassing

Spielplatzumfrage: Deine Meinung zählt!

Der Spielplatz beim Wohngebiet Pfarrerleitn ist im letzten Jahr neu entstanden.
+
Der Spielplatz beim Wohngebiet Pfarrerleitn ist im letzten Jahr neu entstanden.

Mit Mitte März startet wieder die beliebte Spielplatzumfrage für verschiedene städtische Spielplätze. Dadurch können Kinder mitentscheiden, welche Spielgeräte gekauft werden sollen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Freilassing - Bereits 2021 konnten unter Mithilfe der Nutzer*innen – sprich, der Kinder – zahlreiche spannende Spielgeräte angeschafft werden. Auch in diesem Jahr startet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Freilassing nun wieder eine Spielplatzumfrage und freut sich auf rege Beteiligung. 

Mehrere Spielplätze werden neu bestückt

Ob Piratenschiff oder Rutsche mit Kletteraufstieg – Möglichkeiten für „coole“ Spielgeräte gibt es viele. Konkret geht es 2022 um die folgenden Spielplätze:

  • Spielplatz am Heideweg
  • Spielplatz Saaldorfer Straße
  • Spielplatz Ahornstraße
  • Spielplatz Petersweg

Die Umfrage kann ab sofort online auf spielplatz.freilassing.de beantwortet werden. Eure Meinung zählt!

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare