Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Spendenscheck übergeben

Sparkasse BGL zeigt sich multikulturell und spendet an das Kulinarische Nationenfest Freilassing

Geschäftsstellenleiter Christian Hainz von der Sparkasse Freilassing (1.v.l.) übergab den symbolischen Scheck 
gemeinsam mit Dr. Michael Schürz (1.v.r., Marketingabteilung) an die Organisatorin Franca Kana (2.v.r.)
+
Geschäftsstellenleiter Christian Hainz von der Sparkasse Freilassing (1.v.l.) übergab den symbolischen Scheck gemeinsam mit Dr. Michael Schürz (1.v.r., Marketingabteilung) an die Organisatorin Franca Kana (2.v.r.)

Das Kulinarische Nationenfest wurde vor 16 Jahren gestartet und erfreut sich stets großer Beliebtheit. Kein Wunder, ist das Programm doch so vielfältig wie seine Gäste. 

Die Meldung im Wortlaut:

Freilassing - Neben verschiedenen Tanzaufführungen sorgten Gesangseinlagen und unterschiedliche Bands für die musikalische Unterhaltung, während es an den rund um die Bühne aufgestellten Hütten kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt gab.

Franca Kana, die Organisatorin des Festes, freute ich über zahlreiche Besucher*innen und ebenso über die Spende der Sparkasse Berchtesgadener Land. Diese wurde in Form eines symbolischen Spendenschecks von Christian Hainz, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Freilassing, und von Dr. Michael Schürz, stellvertretender Leiter Marketing, übergeben.

Pressemeldung der Sparkasse BGL

Kommentare