In Freilassing im Bereich der Münchnerstraße

Zwei Autos krachen am Kreisverkehr zusammen

+
  • schließen

Freilassing - Am Freitagmorgen kam es gegen 11 Uhr zu einem folgenschweren Unfall. Zwei Autos stießen dabei im Bereich der Münchnerstraße am Kreisverkehr zusammen.

Laut Informationen von vor Ort, kam es am Freitag zu einem heftigen Unfall. Zwei Fahrzeuge kollidierten auf der Münchnerstraße am dortigen Kreisverkehr. Bei dem Unfall wurde ein roter Mitsubishi so stark im Frontbereich beschädigt, das dieser nicht mehr weiterfahren konnte und abgeschleppt wurde. Der Transporter der aus dem Landkreis Traunstein stammenden Firma wurde nur an der hinteren Stoßstange beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei war mit mehreren Streifen vor Ort und regelte den Verkehr, es kam zu kleinen Stauungen.

Die alarmierte Feuerwehr Freilassing, reinigte die Fahrbahn, stellte den Brandschutz sicher und schob den beschädigten Mitsubishi auf den Abschlepptrailer.

Der Einsatz war nach circa. 30 min beendet. Die Polizei aus Freilassing nahm den Unfall auf.

Roter Mitsubishi muss abgeschleppt werden

FDL/Brekl /ra

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT