Bei Kontrolle erwischt

Österreicher fuhr angetrunken durch Freilassing

Freilassing - Die Polizei hat einen 52-jährigen Autofahrer mit 0,5 Promille aufgehalten. Nun droht ihm ein Bußgeld und Fahrverbot.

In der Nacht von Montag auf Dienstag kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing im Stadtgebiet einen 52-jährigen Autofahrer. Die Beamten stellten bei der Kontrolle des Österreichers fest, dass dieser im Laufe des Abends Alkohol getrunken hatte. 

Der Wert des darauffolgenden Alkoholvortests, lag über der Grenze von 0,5 Promille. Nun muss der Fahrer mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser