In Freilassing

Unbekannter hebelt Haustür auf und bricht in Haus ein

Freilassing - Am Vormittag des 24. Juni meldete ein „Katzenbetreuer“ einen Einbruch in der Gartenstraße.

Er versorgt die Katze der dort wohnenden Familie welche derzeit im Urlaub ist. Heute früh stellte er dann fest, dass die Terrassentüre des Hauses einen Schaden hat und die Haustüre offen stand. Ein unbekannter Täter versuchte zuerst die von der Gartenstraße her gut einsehende Terrassentüre aufzuhebeln. Als dies Misslang begab er sich zur Haustüre und wollte den vorstehenden Schließzylinder abdrehen. Als dies auch scheiterte hebelte er dann die Türe mit brachialer Gewalt auf. 


Dem Anschein durchsuchte er im Haus nur einen Raum nach Wertgegenständen. Ob oder was entwendet wurde kann erst nach Rückkehr der Bewohner festgestellt werden. Wer in der Nacht vom 23. Juni  zum 24. Juni in Salzburghofen verdächtige Wahrnehmungen machte soll diese bitte der Polizeiinspektion Freilassing unter Tel. 08654/46180 mitteilen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion