Volkstrauertag 2017 in Freilassing

"Nur wer vergessen ist, ist wirklich tot"

Freilassing - Die Stadt und der VdK-Sozialverband Freilassing im Verbund mit dem Krieger- und Reservistenverein Freilassing-Salzburghofen und den Reservisten der Bundeswehr laden am Sonntag, den 19. November 2017 zu einer gemeinsamen Feierstunde am Kriegerdenkmal auf dem Friedhof Freilassing-Salzburghofen ein. 

Beginn des katholischen Gott esdienstes in der Marienkirche unter Mitwirkung der Singgemeinschaft Freilassing ist um 10 Uhr. Fahnenabordnungen, die am Gottesdienst teilnehmen wollen, werden gebeten, bis spätestens 9.55 Uhr in der Marienkirche Aufstellung zu nehmen. Der evangelische Gottesdienst in der Kreuzkirche beginnt ebenfalls um 10 Uhr. 

Nach Beendigung der Gottesdienste wird bis 11.15 Uhr um Aufstellung bei der Leichenhalle im Friedhof Freilassing-Salzburghofen gebeten. Nach einem gemeinsamen Marsch zum Ehrenmal erfolgt dort die Gedenkfeier zum Volkstrauertag.

Pressemeldung der Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser