Pressemeldung Stadt Freilassing

Neue Müllentsorgung in Freilassing

Freilassing - Die Letztmalige Leerung der Hausmülltonnen (graue Restmülltonne) durch die Stadt Freilassing findet diese Woche (18. bis 21. März) statt. Ab April 2019 ist die komplette Abfallentsorgung Aufgabe des Landkreises Berchtesgaden. 

Pressemeldung im Wortlaut

Die neuen grauen Restmülltonnen und Bioabfalltonnen wurden bereits an die Freilassinger Grundstücke verteilt. Diese Woche (18. bis 21. März) werden in Freilassing die grauen Restmülltonnen letztmalig von dem von der Stadt beauftragten Unternehmen entleert.

Diese Restmülltonnen dürfen dann nicht mehr befüllt werden! Ab dann dürfen nur noch die neuen grauen Restmülltonnen und die neuen Bioabfalltonnen benutzt werden!

Die alten Restmülltonnen können - vollständig entleert - an der Grundstücksgrenze abgestellt werden; sie werden laut Landratsamt in den nächsten Tagen kostenlos abgeholt und entsorgt. Der Abfallkalender des Landkreises, der ab April gilt, sollte den Freilassinger Haushalten auf dem Postwege zugestellt worden sein. Sollten Sie ihn nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an an das Landratsamt.

Pressemeldung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT