Sachbeschädigung in der Freilassinger Lindenstraße

Mercedes mit Filzstift beschmiert

Freilassing - Im Laufe des 23. September kam es auf einem Parkplatz in der Lindenstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Auto.

Die Pressemeldung im Wortlaut


Im Laufe des 23. September kam es auf einem Parkplatz in der Lindenstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Auto. Die Geschädigte, eine 27-jährige Freilassingerin, parkte ihren Mercedes SUV gegen 7.45 Uhr berechtigt auf einem Privatparkplatz in einem Hinterhof der Lindenstraße. Als die 27-Jährige gegen 14:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, fand sie nicht nur einen Zettel an der Windschutzscheibe, dass sie angeblich unberechtigt dort parken würde. Sie musste auch feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter die rechte Fahrzeugseite mit einem Filzstift beschmiert hatte. Da sich die Farbe nicht rückstandslos entfernen ließ entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Freilassing unter Tel. 08654/46180 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare