Pressemeldung Stadt Freilassing

Kinderstadt Freilassing in den Herbstferien

+
Wer schon immer gerne in eines Bürgermeisters Fußstapfen treten wollte oder wissen will, was eine Stadträtin bzw. ein Stadtrat zu tun hat, der sollte die Kinderstadt in den Herbstferien nicht versäumen!

Freilassing - Wer schon immer gerne in eines Bürgermeisters Fußstapfen treten wollte oder wissen will, was eine Stadträtin bzw. ein Stadtrat zu tun hat, der sollte die Kinderstadt in den Herbstferien nicht versäumen!

Neben diesen Ämtern gibt es aber auch zahlreiche andere wichtige Aufgaben, die übernommen werden müssen, damit ein Gemeinwesen funktioniert: Sowohl die Bank, das Jobcenter, das Rathaus, die Apotheke als auch die Post oder der Kaufladen brauchen tatkräftige MitarbeiterInnen. Wer eher die körperliche Betätigung sucht, der lässt sich über das Jobcenter zur Gärtnerei oder Schreinerei vermitteln.

Damit das Vergnügen nicht zu kurz kommt, werden auch zahlreiche Stationen angeboten, die Spaß oder Entspannung versprechen, wie der Kosmetiksalon, das Kino oder verschiedene Spielmöglichkeiten.

Das 3-tägige Projekt, das alljährlich in den Herbstferien stattfindet, ist ein offenes Angebot des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Freilassing in Kooperation mit dem Kreisjugendring Berchtesgadener Land.

Die Kinderstadt findet in diesem Jahr vom 28. bis 30. Oktober statt. Sie richtet sich an alle 6-12Jährigen, die in den Herbstferien nach etwas Abwechslung suchen oder deren Eltern berufstätig sind.

Die Kinder können sich täglich ab 9 Uhr am Werk 71, in der Reichenhaller Str. 71 anmelden. Das Angebot dauert jeweils bis 16 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro pro Tag. Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder nicht in neuwertiger Kleidung zu schicken!

Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Freilassing: 08654/3099-495

Pressemeldung Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT