Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kindergarteneinschreibung 2021 in Freilassing

Eine Frau spricht mit ihrem Kind im Kindergartenalter.
+
Die Anmeldeformulare finden Sie auf der Homepage der Stadt Freilassing.  (Symbolbild)

Freilassing - Aufgrund der Coronapandemie kann die Einschreibung für einen Betreuungsplatz in einer städtischen Kindertageseinrichtung für das Betreuungsjahr 2021/2022 nicht wie gewohnt stattfinden.

Da deshalb auch kein Tag der offenen Türe in den städtischen Einrichtungen angeboten werden kann, erhalten Sie auf der Homepage der Stadt Freilassing unter www.freilassing.de mit Videos einen kleinen virtuellen Rundgang durch die städtischen Kindergärten und die Kinderkrippe.


Die Anmeldeformulare finden Sie ebenfalls auf der Homepage der Stadt Freilassing. Außerdem können Sie das Formular auch im Rathaus abholen. Anmeldeformulare für die Anmeldung von Geschwisterkindern werden direkt in den städtischen Kindergärten und in der Kinderkrippe zur Verfügung gestellt. Wir bitten Sie, die Anmeldeformulare bis spätestens 19. Februar 2021 in den Postkasten des Rathauses einzuwerfen.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt und von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben vorliegen müssen. 


Sie brauchen Hilfe? Gerne!

Sofern Sie Hilfe beim Ausfüllen der Anmeldeformulare benötigen, stehen Ihnen am 24. Februar 2021 von 15 Uhr bis 18 Uhr und
am 25. Februar 2021 von 15 Uhr bis 17 Uhr die Leiterinnen der städtischen Einrichtungen sowie die Sachbearbeiter/innen des Sachgebiets Kindergärten und Schulen im Rathaussaal der Stadt Freilassing gerne zur Seite. Der Zugang in den Rathaussaal erfolgt direkt über den Rathausplatz und nur mit einer FFP2-Maske (oder vergleichbar).

Sie haben Interesse an einer Einrichtung eines freien Trägers?

Sofern Sie eine Anmeldung für eine Einrichtung eines freien Trägers (kath. Kindergarten St. Vinzentius, kath. Kindergarten St. Korbinian, evangelische Kindertagesstätte, Waldorfkindergarten, Kinderkrippe Tigerente) ausfüllen möchten, bitten wir Sie, sich mit der jeweiligen Einrichtungsleitung bzgl. des Anmeldeverfahrens in Verbindung zu setzen. 

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Kommentare