Zweite Millioneninvestition

Zwei hochmoderne Montagehallen für Freilassing 

  • schließen

Freilassing - Es ist bereits die zweite Millioneninvestition, welche die Kiefel GmbH in diesem Jahr am Stammsitz in Freilassing tätigt. Nach dem Baubeginn für das Ausbildungszentrum im Februar, kam es am Montag zum symbolischen Spatenstich für zwei hochmoderne neue Montagehallen. 

"In den beiden neuen Hallen entstehen auf circa 2600 Quadratmetern höchst moderne Montageflächen für den Aufbau und die Inbetriebnahme von Anlagen für die Verarbeitung von Kunststofffolien", erklärte Helmut Strecha, Bereichsleiter Produktion, im Gespräch mit pnp.de. Mit dieser Maßnahme trägt das Unternehmen, mit rund 550 Mitarbeitern allein in Freilassing, zum weiteren Wachstum des Standortes bei. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Bockwo

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser