Freizeitvergnügen im Freimannwald bei Freilassing

Geduldet, aber illegal - Grillplatz wird geräumt

  • schließen

Freilassing - Sommerzeit ist Grillzeit! Bislang hat die Stadt sogar im Freimannwald ein Auge zugedrückt. Doch damit ist jetzt Schluss!

Im Wald grillen, das hat noch etwas so richtig Ursprüngliches. Kein Wunder, dass der illegale Grillplatz im Freimannwald so beliebt ist. Aber jetzt schiebt die Stadt dem Freizeitvergnügen einen Riegel vor. 

"Wir als Behörde können das nicht zulassen, keiner kann die Haftung übernehmen, wenn da das Geringste passiert", so zitiert heimatzeitung.de den Bürgermeister Josef Flatscher auf der vergangenen Stadtratssitzung.

Der Grillplatz selbst sei nur z ufällig bei einem Ortstermin entdeckt worden, berichtet die Zeitung. Im Januar hatte sich die Fraktion der Freien Wähler über den schlechten Zustand des Spielplatzes beklagt, der mittlerweile saniert wurde. "Die Wege sind kaputt, die Trimm-dich-Anlage ist verwachsen, und insgesamt ist der Park in einem sehr ungepflegten Zustand.", hieß es damals seitens der Freien Wähler.

kil

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser