Neubau

Grünes Licht für Badylon-Neubau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Schon seit Anfang dieses Jahres steht fest: Das Badylon wird neu gebaut. Nun gab auch die Oberste Baubehörde und die Regierung von Oberbayern grünes Licht.

Die Stadt Freilassing hat „grünes Licht“ für die Planung der Ersatzneubauten des Erholungsparks Badylon von der Obersten Baubehörde und von der Regierung von Oberbayern erhalten. Der Antrag und die Bewilligung der Maßnahme werden mit Vorlage der notwendigen Unterlagen im Jahr 2015 erwartet.

Die vom Juni-Hochwasser 2013 zerstörten Gebäude des Hallenbades, der Dreifachturnhalle und des Funktionsgebäudes können abgebrochen werden und am gleichen Standort mit hoch- und grundwassersicherer Höhenlage neu gebaut werden. Der Stand der Technik, aktuelle gesetzliche Vorschriften und der Bedarf, der mit dem Pflichtenheft und der Auslobung der Stadt Freilassing vorgegeben wurde, stehen für die Planungsaufgaben im Vordergrund.

Der derzeitige Zeitplan kann eingehalten werden. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Anfang nächsten Jahres stehen alle für eine Vorentwurfsplanung notwendigen Planungsbeteiligten und Fachleute fest.

Zurzeit laufen die anonymen europaweiten Vergabeverfahren für die Fachingenieursleistungen der Tragwerksplanung, der Elektroplanung und der Haustechnikplanung mit Badewassertechnik. Die Auftragsvergaben werden aller Voraussicht nach noch im Dezember dieses Jahres dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt.

Dem zweistufigen europaweiten – ebenfalls anonymen Vergabeverfahren – für die Architekten- und Freianlagenplanungen ist ein Realisierungswettbewerb zwischengeschaltet.

Der Wettbewerb wird am 28. November mit der Auswahl von fünf Preisträgern abgeschlossen. Die von einem Preisgericht beurteilten fünf Preisträger müssen sich nochmals im Januar 2015 in der zweiten Stufe des Vergabeverfahrens vor einer Jury beweisen, bevor der Stadtrat den Auftrag an ein Architekturbüro erteilen kann.

Die Wettbewerbsarbeiten werden den Bürgerinnen und Bürgern im Februar 2015 in einer öffentlichen Ausstellung vorgestellt.

Parallel zu den Architektenleistungen werden auch die Leistungen für die Projektsteuerung bearbeitet. Die Auftragsvergabe soll ebenfalls im Januar nächsten Jahres stattfinden.

Im Februar 2015 kann somit der Startschuss für das Planungsteam erteilt werden. Aufgabe wird sein, dass die Vorentwurfsplanung bis Mitte 2015 vom Stadtrat genehmigt und die Antragsstellung der Regierung von Oberbayern übermittelt werden kann.

Weitere Artikel zum Neubau:

Neue Details zum Badylon-Neubau in Freilassing!

Innenminister unterstützt Badylon-Neubau

Neuer Freizeitpark für 30 Millionen Euro

 Pressemitteilung Stadt Freilassing

Rubriklistenbild: © Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser