Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grüne stimmen für Wimmer

Freilassing - Die Grünen im Berchtesgadener Land haben ihre Direktkandidaten für die bevorstehende Landtags- und Bezirkstagswahlen aufgestellt.

Die Grünen im Berchtesgadener Land haben ihren Direktkandidaten für die bevorstehende Landtagswahl aufgestellt. Bei der Nominierungsversammlung in Freilassing schickten sie Bartl Wimmer ins Rennen.

Wimmer ist schon seit Jahren einer der profiliertesten Grünen-Politiker im Berchtesgadener Land. Er ist Gemeinderat in Berchtesgaden und sitzt im Kreistag. Dort ist er Fraktionssprecher der Grünen. In dieser Funktion ist er ein Mann klarer Worte und schreckt auch nicht davor zurück, sich mit dem Landrat oder anderen CSU-Politikern anzulegen.

Nun stellte die Grünen-Basis Bartl Wimmer als ihren Direktkandidaten für die Landtagswahl im Herbst auf. Kandidatin für den Bezirkstag wird übrigens Ilse Englmaier. Sie kommt zwar aus Tittmoning, doch der Ort gehört offiziell noch zum Stimmkreis "Berchtesgadener Land".

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare