21-Jährige kracht frontal gegen Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Freitag gegen 14.30 Uhr hat sich ein Unfall in Freilassing ereignet. Eine junge Fahrerin prallte frontal gegen einen Baum. Bei dem Unfall wurde neben der Fahrerin auch ihre Katze verletzt:

Gegen 14.30 Uhr ist eine 21-jährige Frau mit ihrem VW-Golf auf Höhe des Freilassinger Schwimmbads von der Staatsstraße 2104 abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Die einheimische Fahrerin hatte nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes Glück im Unglück und kam mit leichteren Verletzungen davon.

Ihre Katze, die beim Aufprall ebenfalls im Auto war, wurde mit Malerfarbe übergossen und unbestimmten Grades verletzt, weshalb ein Tierarzt an die Einsatzstelle geholt wurde.

Notarzt und Rettungsassistenten brachten die ebenfalls mit Dispersionsfarbe übergossene Fahrerin zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Freilassing. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sichernd reinigten die Fahrbahn. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den Unfallhergang auf

VW-Golf kracht gegen Baum

Pressemitteilung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser