Neuer Freizeitpark für 30 Millionen Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Gute Nachrichten für alle Bürger: Der vom Hochwasser zerstörte Erholungspark Badylon wird durch einen Neubau ersetzt. Das wird allerdings nicht ganz billig:

Das ist auf der Standratssitzung am Abend noch einmal deutlich geworden. Nur bei einem Neubau stellt die Regierung von Oberbayern eine bis zu hundertprozentige Förderung in Aussicht.

Nach derzeitigen Schätzungen belaufen sich die Kosten auf 25 bis 30 Millionen Euro. Es soll neben dem Hallenbad, das eine Bahn mehr bekommen soll, auch wieder eine Dreifachturnhalle, eine Kletterwand und eine weitläufige Außenanlage geben. Außerdem sollen ein Solarium, eine Dampfgrotte und ein Bistro gebaut werden.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser