Auf B20 bei Freilassing

Ford kommt von Straße ab und prallt gegen Baum - Mann verletzt

Das von der Straße abgekommene Fahrzeug
+
Das von der Straße abgekommene Fahrzeug

Freilassing - Am späten Nachmittag, den 10. Juni, kam ein weißer Ford Fiesta alleinbeteiligt von der B20 ab und prallte gegen einen Baum.

Update, 19.26 Uhr - Fahrer hat Glück im Unglück

Am 10. Juni, gegen 16.20 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Freilassinger mit seinem Ford auf der Bundesstraße 20 von Laufen kommend in Richtung Freilassing. 


Kurz vor der Ausfahrt nach Freilassing Nord, kam er aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Glücklicherweise wurde das Fahrzeug durch die Vegetation abgebremst, sodass der Fahrer bei dem Unfall nur leicht- bis mittelschwer verletzt wurde. 

Der Fahrer wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Wagen musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Zur Räumung und Absicherung der Unfallstelle wurde die B20 mithilfe der Feuerwehr Freilassing, welche mit 12 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort war, für die Einsatzdauer von ca. eineinhalb Stunden komplett gesperrt.


Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Update, 17.43 Uhr - Ford prallt gegen Bau - Mann verletzt

Gegen 16.30 Uhr wurden Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Freilassing sowie die Polizei zur B20 bei Freilassing alarmiert. 

Der Fahrer eines Ford Fiesta kam in Fahrtrichtung Freilassing rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, wobei er sich mittelschwere Verletzungen zugezogen haben soll. Zu den Hintergründen gibt es derzeit noch keine neuen Informationen. Die Straße wird zeitnah wieder freigegeben.

Weißer Fiesta kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl
 © FDL/Brekl

Erstmeldung:

Der Unfall ereignete sich etwa 500 Meter vor der Abfahrt Freilassing Nord. Warum der aus Richtung Laufen kommende weiße Fiesta von der Straße abkam, ist bisher noch unklar. Laut ersten Erkenntnissen, wurde scheinbar eine Person verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße ist derzeit noch einspurig in Richtung Freilassing gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Der Verkehr aus Freilassing wird an der Unfallstelle vorbei geleitet.

mda

Kommentare