Medieninformation EuRegio Salzburg - BGL - TS

Erfolgreicher Europatag in der Fußgängerzone Freilassing

Freilassing - Zur Feier des Europatages (jährlich am 9. Mai) fand heuer wieder ein Aktionstag in der Freilassinger Fußgängerzone statt, organisiert von der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein getreu dem Motto "Wir alle sind Europa".

Die Europa-Union Berchtesgadener Land, EuropeDirect Salzburg Süd und das Salzburger Bildungswerk informierten zum Thema Europa. Die EURES-Berater aus Salzburg und Bayern gaben Auskunft zu Fragen rund um die Themen Grenzgängerinnen und Grenzgänger sowie Arbeitssuche und Arbeitsbedingungen im jeweiligen Nachbarland oder in einem anderen EU-Land. Für Jugendliche gab es Informationen zum EU-Förderprogramm ERASMUS+ und zum Europäischen Freiwilligendienst. Die EuRegio informierte über ihre Arbeit und über die von der EU aus dem INTERREG-Programm Bayern/Österreich geförderten Aktivitäten und Projekte in der gemeinsamen Region.Im "Europa Café" am Infostand konnten die Besucherinnen und Besucher getreu dem Motto "Europa ist auch dein Kaffee" guten Kaffee genießen. Außerdem gab es beim EuRegio-Stand ein Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer/innen einen Eisgutschein gewinnen konnten. Die Kinder erhielten das Eis ohne Teilnahme am Gewinnspiel und freuten sich über die leckere Spende der EuRegio.

Im LADEN von Startklar Soziale Arbeit in der Fußgängerzone gab es zudem ein buntes Programm, um für ein soziales und demokratisches Europa zu werben. Die Besucherinnen und Besucher ließen sich die leckeren veganen Kuchen, gebacken von den fleißigen Frauen von "Freilassing is(s)t interkulturell und vegan", schmecken. Auch wurden die drei besten Bilder des Malwettbewerbs zum Thema "Friedliches Europa - wie schaut das für euch aus?" mit tollen Preisen prämiert. An dem Wettbewerb hatten die Kinder der Offenen Ganztagsschule von Jonathan Soziale Arbeit an der Realschule Freilassing und der Flexiblen Hilfen von Startklar Oberbayern teilgenommen. Im LADEN wurde auch die bunte Modekollektion "Beninoise" präsentiert.Mit dem Verkaufserlös können Schneiderinnen aus Benin/Westafrika ihren Lebensunterhalt für sich und ihre Familien bestreiten.

Viele Bürgerinnen und Bürger zeigten reges Interesse an Europa sowie den bevorstehenden Europawahlen und nahmen die Gelegenheit wahr, über das große Themenfeld "Europa" zu diskutieren.

Medieninformation EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT