Einbrecher verletzt: Bei Flucht von Baum gestürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Der Schuss ging eindeutig nach hinten los: Drei junge Männer wurden beim Einbruch vom Hausherren überrascht - die Flucht über den Balkon in einen Baum endete aber schmerzvoll.

Drei Einbrecher, 19, 20 und 26 Jahre alt, wurden bei ihrem Einbruchsversuch am 22. November gegen 6 Uhr, in Freilassing, Rupertusstraße, durch den Hausherrn überrascht. Bei der anschließenden Flucht vom Balkon im ersten Stock über einen nahestehenden Baum, stürzte der 19-Jährige zu Boden, nachdem ein Ast abgebrochen war.

Im Rahmen der Fahndung konnten die drei Täter im Stadtgebiet von Freilassing festgenommen werden. Der Gestürzte wurde an der linken Schulter und am linken Fuß verletzt und im Krankenhaus Freilassing ärztlich versorgt. Nach Aufnahme der Anzeige wurden die Täter wieder auf freien Fuß gesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser